Bringen Sie etwas Zeit mit - es lohnt!

2017 kamen über 8000 Besucher!

Gemeinsam für unseren Garten!

Lehr- und Kräutergarten Dreieich


Der Anblick von üppigem Grün und bunten Blüten, der Duft von heilsamen Kräutern, das Erlebnis einer Oase mitten in der Stadt – das ist der Lehr- und Kräutergarten in den Baierhansenwiesen in Dreieich-Sprendlingen.

Wo noch vor einigen Jahren nur Müll und Unkraut wucherten, erleben mittlerweile tausende von Besuchern aus Nah und Fern einen mustergültig angelegten Lehr-und Kräutergarten.

Als im Jahr 2015 der Plan reifte, die vernachlässigten Baierhansenwiesen als Naherholungsgebiet wiederherzustellen, schlugen Dreieicher Bürger die Anlage eines Kräuter- und Gemüsegartens vor. Dank der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Vereine und Firmen aus Dreieich schaffte es die Initiative, binnen kurzer Zeit das Grundstück von 150 Kubikmetern Müll zu befreien. Mit Hilfe von Fachfirmen aus Dreieich entstanden auf der 1.000 Quadratmeter großen Fläche in nur wenigen Wochen Beete mit achtzig Heil- und Wildkräutern, ein Gemüsegarten mit einer Kräuterspirale für Küchenkräuter, ein Bienenstock und eine kleine Streuobstwiese.

Seit der Eröffnung am 29.Mai 2016 erfreut sich der Garten großer Beliebtheit. Allein 2017 kamen 8.000 Besucher, um sich an der grünen Oase zu erfreuen, 1.200 Interessierte nahmen an Führungen und Workshops teil, um vieles über das Gärtnern zu erfahren. Er ist Ausflugsziel von Schulklassen, Kindergärten, Seniorengruppen und Vereinen.

Auch im Jahr 2018 erwartet die Besucher wieder ein reichhaltiges Programm zum Thema Hausgarten, Kräuter und Bienen.

Werden Sie Mitglied im Verein

Lehr-und Kräutergarten Dreieich e.V.

als Einzelmitglied, Familienmitglied oder Fördermitglied.

Anmeldung unter:
kraeuter-garten-dreieich@t-online.de

Für regelmäßige Informationen über den Garten und auch für aktives Mitarbeiten mailen Sie bitte ebenfalls an kraeuter-garten-dreieich@t-online.de

Informationen und Programm 2018

www.kpl-design.de · Fotos: KR; Trockenkräuter und Keimling: fotolia-LiliGraphie, fotolia-lily

Veranstaltungen 2018

  • Samstag, 17. März, 10.00 Uhr
    Baumschnittkurs des OGV Dreieichenhain
    Anmeldung erforderlich
  • Samstag, 7. April, 14.00 Uhr
    Saatgut-Börse im Familiengarten
  • Donnerstag, 26. April, 18.00 Uhr
    Frühlingskur mit Bärlauch, Brennnessel, Giersch und Co.
    Anmeldung erforderlich
  • Samstag, 28. April, 15.00 Uhr
    Das Leben der Honig-und Wildbienen
  • Sonntag, 13. Mai, ab 11.00 Uhr
    Saisoneröffnung mit Programm
  • Mittwoch, 30. Mai, 16.00 Uhr
    Die Idee der Homöopathie – Einführung
    Anmeldung erforderlich
  • Samstag, 2. Juni, 14.00 Uhr
    Selbstversorger aus dem eigenen Garten
    Anmeldung erforderlich
  • Donnerstag, 14. Juni, 18.00 Uhr
    Die kleine Sonne auf Erden – Die Ringelblume
    Anmeldung erforderlich
  • Samstag, 21. Juli, ab 11.00 Uhr
    Saatgutgewinnung aus dem eigenen Garten
    Anmeldung erforderlich
  • Donnerstag, 30. August, 19.00 Uhr
    Die Kapuzinerkresse leuchtet hervor: die Salatblume
    Anmeldung erforderlich
  • Mittwoch, 12. September, 18.00 Uhr
    Der knochenstarke Beinwell
    Anmeldung erforderlich
  • Sonntag, 16. September, ab 11.00 Uhr
    Saisonabschlussveranstaltung
    „Rund um den Apfel“
  • Freitag, 7. Dezember, 18.00 Uhr
    Winter im Kräutergarten – Programm folgt

Anmeldung unter:
kraeuter-garten-dreieich@t-online.de