Bringen Sie etwas Zeit mit - es lohnt!

2017 kamen über 8000 Besucher!

Gemeinsam für unseren Garten!

Veranstaltungen


Liebe Gartenfreunde,  

der Vorstand hat sich entschlossen, die geplante Veranstaltung „Winter im Kräutergarten“ wegen  des erwarteten Dauerregens am Freitag abzusagen.

Wir bitten um Verständnis. 

Winter im Kräutergarten

Am Freitag, 7. Dezember wird die letzte Veranstaltung für dieses Jahr im Lehr- und Kräutergarten Dreieich stattfinden. Thema der beiden Vorjahre waren die Raunächte, nun werden wir uns der „Geheimnisse der Advents- und Weihnachtszeit“ widmen.

Die Tage sind kurz, die Nächte lang. Von jeher ist die Advents- und Weihnachtszeit eine besondere Zeit, eine Jahreszeit der Vorbereitung, der Magie, des Räucherns und voller Traditionen. Welche Geschichten stecken hinter unseren Weihenächten? Warum gibt es Kalender mit 24 Tagen und geschmückte Bäume in der Wohnung? Wer hat den Adventskranz eigentlich erfunden? Interessierte Besucher können dem Vortrag von Stephanie König von der Naturschule Hessen lauschen. Sie wird uns die vielfältige Geschichte rund um die Weihnachtszeit und die Herkunft der Bräuche in einem Workshop näherbringen.  Wir stimmen uns gemeinsam auf die Vorweihnachtszeit ein. Bei Tee, Glühwein und Leckereien hören wir wundersame Geschichten, lernen Neues kennen und Altes erinnern, räuchern heilsame Wildpflanzen… auch die, die uns gegen böse Geister schützen. 

Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr. Ab 19.00 Uhr wird die Posaunen-Gruppe der Familie Bruch die Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Mitglieder des Kräutergarten-Vereins mit heißer Suppe, Punsch und Glühwein.

Die Karten für den weihnachtlichen Kräutergartenbesuch sind für eine Spende von 5,00 € erhältlich bzw. können unter  kraeutergarten-dreieich@t-online.de bestellt werden.

Veranstaltungsinfo



Anmeldung unter:
kraeuter-garten-dreieich@t-online.de